Schachfreunde Oeffingen e.V. - Saison 2014/15 - 2. Mannschaft Kreisklasse

Oeffingen II  (Kreisklasse 2014/15)

Kreisklasse: Versöhnlicher Saisonabschluß für Oeffingen II gegen Rommelshausen II

Am 9. und letzten Spieltag der Saison 2014/15 in der Kreisklasse hatte Oeffingen II nochmal eine schwere Aufgabe zu bewältigen. Rommelshausen II war der erwartet starke Gegner, da die Mannschaft in Bestbesetzung angetreten ist. Oeffingen II dagegen musste gleich 3 Ersatzspieler aufbieten, diese spielten aber grandios auf.

Zuerst sicherte sich Mannschaftsführer Jörg Schembera am 5. Brett ein Remis durch die Abwicklung in ein Endspiel mit ungleichfarbigen Läufern. Mit einer Springergabel konnte er den Abtausch der Springer erzwingen und sein Gegner sah daraufhin keine Gewinnfortsetzung mehr. Fast zeitgleich musst Jo Naundorf am 4. Brett seinem Gegner zum Sieg gratulieren. In einer zweischneidigen sizilianischen Verteidigung opferte Jo zu optimistisch eine Figur und musste dann erkennen, dass seine Mattdrohung pariert werden konnte. Jetzt folgten 2 Punkte von den Oeffinger Ersatzspielern. Zuerst konnte Hartmut Knopp am 7. Brett aus einem remislichen Turmendspiel in ein gewonnenes Bauernendspiel übergehen. Sein Brettnachbar, Manfred Rössler am 8. Brett, wollte da nicht nachstehen. Er nutzte eine Schwäche in der gegnerischen Bauernstellung, um mit seinem Läufer einzudringen und die gegnerischen Figuren in Unordnung zu bringen. Den resultierenden Bauerngewinn konnte Manfred dann nutzen um weiteres Material und dann die Partie zu gewinnen. Beim Zwischenstand von 2,5:1,5 für Oeffingen hatte sich Thomas Lutzius an Brett 1 aus seiner etwas bedrängten Lage befreit und gab in leicht besserer Stellung seine Partie remis. Einen weiteren Punkt zur 4:2 Führung für Oeffingen steuerte Uli Mayer am 3. Brett bei. Mit seiner harmonischen Figurenaufstellung konnte er in ein vorteilhaftes Leichtfigurenendspiel abwickeln, in dem er einen Bauern gewann. Da daraufhin eine Bauernumwandlung nur noch durch Figurenverlust verhindert werden konnte, gab sein Gegner auf. Jetzt war das Unentschieden gesichert und Oeffingen benötigte noch ein Remis für den Mannschaftssieg. Leider konnte Klaus-Peter Kliem am 3. Brett hier nichts dazu beitragen. Der Zentrumsangriff der gegnerischen Bauern war so stark, dass Klaus-Peter eine Figur geben musste, was dann im Endeffekt in der Niederlage mündete. Der dritte Ersatzspieler, Martin Hahn am 6. Brett, bot nun in besserer Stellung mit Mehrbauer seinem Gegner ein Remis an, um den Mannschaftssieg sicherzustellen. Dieser lehnte jedoch ab, um vielleicht doch noch einen Fehler von Martin zu provozieren und die Partie zu gewinnen. Aber Martin ließ sich nicht aufs Glatteis locken und konnte nach einem weiteren Bauerngewinn die Partie sicher gewinnen.

Mit diesem 5 : 3 Erfolg konnte Oeffingen II sogar noch den 4. Tabellenplatz in der Abschlusstabelle erklimmen, da Oeffingen III leider eine Niederlage quittieren musste und somit noch hinter Oeffingen II abrutschte. Mit seinem Remis sicherte sich Jörg Schembera den mannschaftsinternen Pokal des Punktbesten mit 7,5 Punkten aus 9 Spielen vor Uli Mayer mit 7 Punkten aus 9 Spielen. Auch in der Topscorerliste der Liga war Jörg damit der Beste. Uli Mayer wurde hier Dritter. (JS)

Heimspiele: Spielbeginn um 9.00 Uhr in der "Alten Schule" über der Ortsbücherei. Gäste willkommen, Eintritt frei.

Einzelergebnisse auf SVW-Seite 

Brettergebnisse 2. Mannschaft Saison 2014/2015

Nr. Spieler/in NWZ Oeff-
ing-
en
III
Schw-
aik-
heim
II
SP
Murr-
hardt
I
Waib-
ling-
en
II
Schm-
iden/
Cann.
III
Korb
I
Back-
nang
II
Fell-
bach
I
Romm-
els-
hsn.
II
Punkte % % ohne kampf-
los
  Runde:   1 2 3 4 5 6 7 8 9      
  H=Heim-, A=Ausw.sp.   H A H A H A H H A      
1. Lutzius, Thomas 1692 - - ½ ½ ½ 0 k - - ½ 2,0 50 50
2. Daur, Wolfgang 1699 1 ½ 1 0 ½ 0 ½ 1 - 4,5 56 56
3. Kliem, Klaus-Peter 1661 - 1 0 0 0 - 0 0 0 1,0 14 14
4. Morlock, Roland 1699 - ½ - 1 ½ ½ 0 - - 2,5 50 50
5. Mayer, Ulrich 1631 ½ ½ ½ 1 ½ 1 1 1 1 7,0 78 78
6. Naundorf, Jo 1653 - 0 1 ½ 0 k 1 - 1 0 3,5 58 58
7. Schembera, Jörg 1616 1 1 ½ 1 1 1 1 ½ ½ 7,5 83 83
8. Schwärzle, Simon 1531 0 1 0 1 k - - 0 1 k - 3,0 50 25
9. Hahn, Martin 1708 - 0 k 0 - - - 0 - 1 1,0 33 33
10. Haubensak, Harald 1641 - - - - - - - ½ - 0,5 50 50
11. Tölg, Wolfgang 1615 - - - - - - - - -      
12. Knoll, Thomas 1604 ½ - - - - - - - - 0,5 50 50
13. Will, Roland 1635 0 - - - - - - - - 0,0 0 0
14. Knopp, Hartmut 1614 0 - - - - - - - 1 1,0 50 50
15. Rössler, Manfred 1517 - - - - - - - - 1 1,0 100 100
16. Griesche, Veit 1355 - - - - 1 - - ½ - 1,5 75 75


Tabelle Kreisklasse Stuttgart-Ost

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Sp MP BP
1 SV Backnang 2 ** 2,5 6,0 5,5 7,0 4,5 6,0 5,0 6,0 6,5 9 16 49,0
2 SC Waiblingen 2 5,5 ** 3,5 3,0 4,5 4,0 5,5 4,5 6,5 4,5 9 13 41,5
3 SP Murrhardt 1 2,0 4,5 ** 4,5 4,5 4,0 4,0 4,0 5,0 4,0 9 12 36,5
4 SF Oeffingen 2 2,5 5,0 3,5 ** 5,0 3,0 4,5 5,5 3,5 4,0 9 10 36,5
5 SpVgg Rommelshausen 2 1,0 3,5 3,5 3,0 ** 5,5 5,5 3,5 6,5 6,5 9 8 38,5
6 SF Oeffingen 3 3,5 4,0 4,0 4,0 2,5 ** 3,5 5,0 3,5 6,5 9 8 36,5
7 SV Schwaikheim 2 2,0 2,5 4,0 3,5 2,5 4,5 ** 4,0 4,5 4,5 9 8 32,0
8 SV Fellbach 1 3,0 3,5 4,0 2,5 4,5 3,0 4,0 ** 4,5 4,0 9 7 33,0
9 SK Korb 1 2,0 1,5 3,0 4,5 1,5 4,5 3,5 3,5 ** 5,0 9 6 29,0
10 SK Schmiden/Cannstatt 3 1,5 3,5 4,0 3,0 1,5 1,5 3,5 4,0 3,0 ** 9 2 25,5

Hinweis:

Die Markierung von Auf- und Absteigern ist experimentell; d.h. noch sind nicht alle Regeln einprogrammiert und die Anzeige kann fehlerhaft sein. Beachten Sie bitte diese Hinweise.

    Aufsteiger
    Stichkampf um den Aufstieg
    Absteiger
    Stichkampf um den Klassenerhalt


Alle Info's zur Kreisklasse beim SVW 


Weitere Spielberichte von Oeffingen II in der Saison 2014/15: R 8 R 7 R 6 R 5 R 4 R 3 R 2 R 1


Ältere Spielberichte von Oeffingen II aus den Vorjahren: 2013/14 2012/13 2011/12 2010/11