Schachfreunde Oeffingen e.V. - Saison 2015/16 - 2. Mannschaft Kreisklasse

Oeffingen II  (Kreisklasse 2015/16)

Kreisklasse: Oeffingen II beendet die Saison in der Kreisklasse auf dem 2. Tabellenplatz

Am neunten und zugleich letzten Spieltag der Saison 2015/16 war Oeffingen II beim Lokalrivalen Fellbach I zu Gast. Für die Fellbacher als Tabellenletzter stand bereits vor dem Spieltag der Abstieg fest, während Oeffingen II den 2. Tabellenplatz nicht mehr verbessern konnte. Somit ging es eigentlich um nichts mehr, da nur eine Mannschaft aufsteigt, aber 3 Mannschaften absteigen. Weil Oeffingen III beim Auswärtsspiel bei Winnenden II um den Klassenerhalt kämpfte, standen diesmal keine Ersatzspieler aus der Dritten zur Verfügung. Aufgrund von 2 Spielerabsagen trat Oeffingen nur zu sechst an. Aber auch Fellbach hatte Probleme eine komplette Mannschaft an die Bretter zu bringen. Zu Spielbeginn hatte Fellbach dann 7 Spieler, so dass Fellbach durch einen kampflosen Sieg an Brett 7 mit 1:0 in Führung ging. Das 8. Brett blieb bei beiden Mannschaften unbesetzt.

Oeffingen II erwischte zunächst einen schlechten Start. Hartmut Knopp an Brett 4 wollte angesichts des Rückstandes nicht in das Remisangebot seines Gegners einwilligen, überzog dann in der Folge seine Stellung und musste nach einem Figurenverlust sogar aufgeben. Auch Roland Morlock an Brett 3 hatte keinen guten Start. Nachdem er einem Bauernverlust hinterherlaufen musste, bot sein Gegner remis an, da Roland tatsächlich bei der Abwicklung ins Endspiel den Bauernrückstand wieder aufholen konnte. Nach Rücksprache beim Teamkapitän nahm Roland das Remisangebot an. Nicht viel besser erging es dem Teamkapitän Jörg Schembera an Brett 2. Jörg konnte mit Müh und Not einen Bauernverlust vermeiden und nahm nach überstandener Krisensituation das Remisangebot seines Gegners an. Beim Stande von 3:1 für Fellbach drehten die noch spielenden Oeffinger Spieler auf. Zunächst konnte Jo Naundorf am 5. Brett seine Saison mit einem 100%-Ergebnis abschließen. Nachdem sein Gegner eine Spanischvariante etwas eigenwillig behandelt hat, konnte Jo einen Bauern gewinnen. Allerdings musste er bis zum siegreichen Endspiel noch manchen Angriff parieren, was aber immer gelang. Jo hat alle seine 8 Einsätze in dieser Saison für die Oeffinger Mannschaft siegreich gestalten können.

Den Ausgleich zum 3:3 erreichte Simon Schwärzle am 6. Brett. Er konnte frühzeitig eine Figur gewinnen, blieb aber in der Entwicklung zurück. Nachdem alle Angriffe auf seine Königsstellung abgewehrt waren, konnte er mit einem Konter noch einen Turm gewinnen und sein Gegner gab auf. Als letzter spielte noch Wolfgang Daur an Brett 1, dessen Spiel beinahe über die volle Distanz von 5 Stunden ging. Obwohl Wolfgang im frühen Mittelspiel bereits eine Turm erobern konnte, musste er ständig einen Mattangriff abwehren. Erst als sein Gegner bei schon sehr reduziertem Material die Rochade von Wolfgang nicht mehr verhindern konnte kam der Vorteil eines Mehrturms zur Geltung. Als dann der Gegner, schon langsam in Zeitnot, auch noch die Dame einstellte, gab er auf. Mit diesem 4:3 Sieg konnte Oeffingen II seiner Favoritenrolle gerecht werden, aber Fellbach I hat bravourös gekämpft.

Nach einem holperigen Start in die Saison mit den Niederlagen gegen Waiblingen II und SC Murrhardt II konnte Oeffingen II in der zweiten Saisonhälfte aufdrehen und gewann dann alle Spiele. Sogar der souveräne Aufsteiger Schwaikheim I wurde besiegt, was aber deren einzige Niederlage blieb, so dass Oeffingen in der Abschlußtabelle mit dem undankbaren (weil nicht zum Aufstieg berechtigten) zweiten Platz vorlieb nehmen musste. (JS)

Den mannschaftsinternen Pokal für den Spieler mit den meisten Punkten gewinnt Jo Naundorf (Brett 7) mit 8 Punkten aus 8 Spielen. Damit ist er gleichzeitig auch mit 100 Prozent Erfolgsquote der Top-Scorer der Kreisklasse. Den 2. Platz belegt Simon Schwärzle (Brett 8) mit 7 Punkten aus 9 Spielen vor dem Vorjahressieger Jörg Schembera (Brett 3) mit 6,5 Punkten aus 9 Spielen. Herzlichen Glückwunsch!

Heimspiele: Spielbeginn um 9.00 Uhr in der "Alten Schule" über der Ortsbücherei. Gäste willkommen, Eintritt frei.

Einzelergebnisse auf SVW-Seite 

Brettergebnisse 2. Mannschaft Saison 2015/2016

Nr. Spieler/in NWZ Oeff-
ing-
en
III
Waib-
ling-
en
II
Romm-
els-
hsn.
II
SC
Murr-
hardt
II
Schw-
aik-
heim
II
Schw-
aik-
heim
I
SP
Murr-
hardt
I
Winn-
en-
den
II
Fell-
bach
I
Punkte % % ohne kampf-
los
  Runde:   1 2 3 4 5 6 7 8 9      
  H=Heim-, A=Ausw.sp.   A H A H A H A H A      
1. Lutzius, Thomas 1701 - 0 - 0 k ½ 0 - - - 0,5 17 17
2. Daur, Wolfgang 1702 1 - - - 1 k - ½ 1 1 4,5 90 88
3. Schembera, Jörg 1701 1 ½ ½ 0 1 1 1 1 ½ 6,5 72 72
4. Vasiliadis, Paraskevas 1685 - 0 1 0 0 k 1 1 ½ - 3,5 58 58
5. Morlock, Roland 1675 ½ 0 ½ - ½ - ½ 1 ½ 3,5 50 50
6. Knopp, Hartmut 1635 0 ½ ½ ½ ½ 0 1 ½ 0 3,5 39 39
7. Naundorf, Jo 1623 1 1 1 1 1 - 1 1 k 1 8,0 100 100
8. Schwärzle, Simon 1395 ½ 0 1 1 1 ½ 1 1 1 7,0 78 78
9. Haubensak, Harald 1656 - - - - - 1 - - - 1,0 100 100
10. Fischer, Klaus 1573 1 k - - - - 1 - - - 2,0 100 100
11. Busch, Mike 1537 - - - ½ - 1 - - - 1,5 75 75
12. Vöhringer, Roland 1503 - - 0 - - - 0 - - 0,0 0 0
13. Rössler, Manfred 1587 - - - - - - - - -      
14. Fumy, Jürgen 1474 ½ 0 - - - - - 1 k - 1,5 50 25
15. Glatthaar, Sebastian 1408 - - 1 - - - - - - 1,0 100 100
16. Busch, Mark 1350 - - - 0 - - - - - 0,0 0 0


Tabelle Kreisklasse Stuttgart-Ost

Pl. Mannschaft 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Sp MP BP
1 SV Schwaikheim 1 ** 2,5 6,0 7,5 6,0 7,0 7,0 7,0 7,5 6,0 9 16 56,5
2 SF Oeffingen 2 5,5 ** 3,0 2,0 5,5 6,0 5,5 7,0 5,5 4,0 9 14 44,0
3 SC Murrhardt 2 2,0 5,0 ** 4,5 3,5 5,0 5,5 2,5 3,0 7,0 9 10 38,0
4 SC Waiblingen 2 0,5 6,0 3,5 ** 5,0 5,0 3,5 6,0 3,0 5,0 9 10 37,5
5 SpVgg Rommelshausen 2 2,0 2,5 4,5 3,0 ** 5,0 4,0 3,0 5,5 5,0 9 9 34,5
6 Schach-Pinguine Murrhardt 1 1,0 2,0 3,0 3,0 3,0 ** 5,0 6,5 6,0 4,5 9 8 34,0
7 SF Oeffingen 3 1,0 2,5 2,5 4,5 4,0 3,0 ** 4,0 4,5 5,0 9 8 31,0
8 SC Winnenden 2 1,0 1,0 4,5 2,0 5,0 1,5 4,0 ** 3,5 4,5 9 7 27,0
9 SV Schwaikheim 2 0,5 2,5 5,0 5,0 2,5 2,0 3,5 4,5 ** 3,0 9 6 28,5
10 SV Fellbach 1 2,0 3,0 1,0 3,0 2,0 3,5 3,0 3,5 5,0 ** 9 2 26,0

Hinweis:

Die Markierung von Auf- und Absteigern ist experimentell; d.h. noch sind nicht alle Regeln einprogrammiert und die Anzeige kann fehlerhaft sein. Beachten Sie bitte diese Hinweise.

    Aufsteiger
    Stichkampf um den Aufstieg
    Absteiger
    Stichkampf um den Klassenerhalt


Alle Info's zur Kreisklasse beim SVW 


Weitere Spielberichte von Oeffingen II in der Saison 2015/16: R 8 R 7 R 6 R 5 R 4 R 3 R 2 R 1


Ältere Spielberichte von Oeffingen II aus den Vorjahren: 2014/15 2013/14 2012/13 2011/12 2010/11